WEG Verwaltung

Die Aufgaben einer professionellen Hausverwaltung im Rahmen des Wohnungseigentumsgesetz (WEG) lassen sich in drei große Bereiche untergliedern.

  • die organisatorische und beratende Verwaltung
  • die kaufmännische sowie die technische Verwaltung
  • die Verwaltung und Einhaltung der aktuellen Rechtsprechung

Jeder Bereich für sich setzt ein fundiertes Fachwissen voraus. Kontinuierliche Qualifizierung und Weiterbildung unseres Teams stellt dieses sicher.

Zu unseren Grundleistungen gehören:

  • Erstellen von Wirtschaftsplänen
  • Instandhaltungsplanung
  • Durchführung von Eigentümerversammlungen (Ordentlichen und Außerordentlichen), Beschlussprotokollierung
  • Durchführung der gefassten Beschlüsse von Eigentümerversammlungen
  • Begehung des Gemeinschaftseigentums nach Absprache
  • Regelmäßige Unterrichtung des Verwaltungsbeirates
  • Erstellung und Planung von Sondermaßnahmen
  • Einzel- und Gesamtkostenabrechnungen ( z.B. Hausgeldabrechnung)
  • Überwachung und Kontrolle der Wasserkosten- sowie der Heizkostenabrechnung
  • Vor Ort Koordination von Eigentümern, Behörden und Handwerksbetrieben
  • Planung von Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsaufträgen
  • Vergabe und Kontrolle von Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsaufträgen
  • Einsatz und Kontrolle des Hausmeisters sowie des Reinigungspersonals
  • Kontaktaufnahme Versicherung und Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Überwachung und Überprüfung der bestehenden Versicherungsverträge
  • Kostenkontrolle im Rahmen des Gebäudemanagements